Angebote zu "Welt" (12 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Mein Job, dein Krebs, unser Universum (eBook, e...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wohin man heuer auch schaut, falsche Fragen in unzähligen Sprachen zuhauf. Die Welt, längst auf den Kopf gestellt. Nirgends Antworten zu finden, die das Verkehrte wieder auf die Füße stellen? Ferngesteuerte Kinderkreuzzüge gegen das Klima, dessen Wesen von jeher der Wandel ist. Dunkles, gar schwarzes Vokabular in verschiedenen Skalierungen, auch über das Irdische hinaus. Die Un-WAHRHEIT immer öfter von Geburt an den Unerfahrenen eingeimpft. Herzschmerz aufgrund EINER Pumpe, die keine ist, globaler Druck entsprechend weiter ausgeübt. Zahlreiche Symptome gesellschaftlichen Unvermögens, als alleinige Übeltäter angesehen. Schubladendenken. Schablonenhafter Aktionismus. Verpuffungen. Degradierung. Fragmente und Entzweiungen. EINE Pathologie, als bildungskonforme Norm. Weit und breit keine WAHREN Lösungen, die mit dem Leben vereinbar sind? Die Spitze EINES Rattenschwanzes, auf ewig der einzige Maßstab für EINEN Fortschritt? EIN Rattenfänger medienwirksam unterwegs? EINE einzige Spezies auf dem fremdenergetischen Egotrip? Was vermag da ein unsachgemäßes Sachbuch, wie das hier nun vorliegende, zu bewirken? Ganz einfach. Es kann auf gewundenen Pfaden, Bächen gleich, direkt zur Ratte führen. Wofür? Um EINE weidwunde Spezies aus EINEM Kettenhemd zu befreien, in das sich immer mehr Menschen verstricken lassen. Ob im Job, gesundheitlich oder ganz allgemein im Alltag, es ist an der Zeit den bisherigen Fortschritt ANDERS zu denken. Ein Versuch ist es allemal wert, denn es gar nicht zu versuchen, käme EINER Kapitulation gleich - und EINEM vorhersehbaren Ende näher.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Wasser verbindet die Welten
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Durchbruch in der Altersforschung ist gelungen. Es ist gegenwärtig möglich, unsere biologische Uhr von 80 auf 30 zurückzudrehen. Organische Heilmittel, wie z. B. Schwefel, strukturiertes Wasser und eine Ernährungsumstellung stehen am Anfang der Verjüngungskur. Das fesselnde Buch besticht auch durch seine klare Aussage über das Mysterium der Wandelbarkeit und Speicherfähigkeit des Wassers. Wasserkristallfotos von informiertem Wasser veranschaulichen den Kontrast zwischen guten und weniger guten Einflüssen. M. Meyers Tests konstatieren ihr kristallklar: Via Wort, Ton, Schrift oder Tat hervorgerufene, ins Wasser gemalte Bilder sind Seelenbotschaften! Inge Schneider, die Chefin des Jupiter Verlags, fand in ihrer Buchbesprechung im NET-Journal die Erkenntnis der Autorin, dass das Wasser ´´Schnittstelle zwischen physischer und metaphysischer Realität´´ ist, als besonders ansprechend. Der Leser findet ferner verstörende Fakten über die Qualität handelsüblicher Wässer. Wer glaubt, seinLeitungswasser sei sauber, wird zum Nachdenken angeregt. M. Meyer rät zu adäquater Wasseraktivierung, denn, wer belebtes, sauerstoffreiches und basisches Nass aus der Leitung erst mal schmecken darf, will kein Wasser aus Plastikflaschen mehr trinken. Reines Wasser ist nach ihrer Ansicht für Gesundheitsprobleme, vor allem wenn sie das Gehirn betreffen, die optimale Lösung. Dr. Meyer informiert ihre Leser, wie H2O beschaffen sein muss, um den Erhalt bzw. Revival jugendlichen Elans und strahlender Gesundheit zu garantieren. Unkompliziert ist auch ihre Ursachenforschung bei Wassermangelkrankheiten, wie z. B. Allergie, Alzheimer, Gelenkentzündung, Immunschwäche oder Krebs. Letztlich stellt die Autorin Freie-Energie-Forscher und deren Technologien vor. Quantenphysiker konnten beweisen, dass die Welt der Tat und des Stoffs Energie bzw. Geist ist. Der 1-MW-E-Cat von Andrea Rossi, der Tesla-Magnetmotor-, Wasser- und Druckluftautos sowie Raumenergie und wie freie Menschen diese fordern, sind weitere fesselnde Themen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.04.2019
Zum Angebot
Schüßler Salze und Chemotherapie
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schüßler Salze & Chemotherapie Kleiner Leitfaden mit großer Wirkung Was für eine Konstellation: Schüßler Salze und Chemotherapie. Das sind zwei Welten. Auf der einen Seite die Chemotherapie, die nicht nur den Krebs zerstört, sondern so ziemlich alles, was sich im Körper schnell teilt und dem Betroffenen zeitweise das Gefühl gibt, sie zerstöre ihn ganz und gar. Auf der anderen Seite die Schüßler Salze, deren Wirkung wissenschaftlich noch nicht einmal nachgewiesen sind. Was sollen diese dann schon bewirken in einem Körper, der so starken Mächten wie einer Chemotherapie ausgeliefert ist. Vielleicht sind aber genau diese beiden Gegensätze das, was die Situation im Gleichgewicht hält.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Das Phänomen Angst
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´In den Studien von Philosophen, Psychiatern, Psychotherapeuten, Psychosomatikern, Daseinsanalytikern, Psychologen, Sozial- und Arbeitsmedizinern geht es u. a. um die Angst vor der Vernichtung unserer (Um)Welt, um die Angst vor dem Tode, um die Angst im Verfolgungswahn, um die Angst vor Krebs, um die Angst vor Eltern, Lehrern oder Arbeitgebern; es geht auch um die Frage, ob Angstfreiheit überhaupt ein anzustrebendes Ziel ist - warnt die Angst doch vor Gefahren und fordert unmittelbar auf, diesen zu begegnen.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Zum Sterben habe ich keine Zeit
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ende 1974 erhält die Deutsch-Kolumbianerin Elisabeth Held die Diagnose: Ewing-Sarkom, einer der bösartigsten Knochentumore, den es gibt. Drei Monate noch. Mit viel Glück noch einmal Weihnachten mit der Familie feiern. Dank besonderer Umstände und ihres klaren Willens kommt alles ganz anders. Aus Medellín fliegt die 19-Jährige zur Krebstherapie nach Deutschland. In der neu gegründeten Endo-Klinik in Hamburg wird ihr Oberarmknochen entfernt und durch den Prototyp einer ´Mammut´-Endoprothese ersetzt. Es ist die gleiche funktionsfähige Endoprothese, die sie nach über 40 Jahre noch immer trägt. In bunten Episoden erzählt sie von ihrem Leben in den verschiedensten Ländern der Welt und wie sie es dabei geschafft hat, den Krebs und die Spätfolgen der Strahlentherapie in ihr Leben aufzunehmen, zu integrieren und mit ihnen zu leben, anstatt sich von ihnen bestimmen zu lassen. Es war immer ihr Wunsch, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Und das tut sie - jeden Tag!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
Apocalypse (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In dem Jahr 2073 brach eine für die Menschheit bedrohliche Krankheit aus. Dies geschah durch bekannte Wissenschaftler, die nicht wussten, was ihre Experimente anrichten können. Anstatt das Heilmittel gegen Krebs zu finden, erschufen sie eine neue Krankheit, die noch viel schlimmer war. Unkontrolliert verteilte diese sich auf der kompletten Erde und ließ beinahe die komplette Menschheit aussterben. Alle bis auf die 17-jährigeLucy und eine kleine Gruppe an Arbeitern aus der Fabrik der Wissenschaftler, die vor dem Sherrif geflohen sind. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Furcht, Horror und Liebe zwischen dem Tod und dem Leben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
Frank Zappa - Eat That Question (OmU)
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1940 geboren, wurde Frank Zappa Autodidakt, Komponist, Musiker, Bandleader, Produzent und Freigeist mit der Veröffentlichung seines Debüts (´´Freak Out!´´ mit den ´´Mothers of Invention´´) im Jahre 1966 schnell zur meistzitierten Stimme gesellschaftskritischer Popmusik. Der Film, eine subtile, kunstvolle Montage, konstruiert allein aus historischen Aufnahmen, ist eine energiereiche Feier dieses unverblümten Maestros. Zappa starb viel zu früh, 1993, an Krebs. Unvergessene Interviews und Auftritte wurden von Regisseur Thorsten Schütte in mühevoller Arbeit aus den vergessenen Archiven von Fernsehsendern der ganzen Welt zusammengesucht, um daraus diesen einzigartigen Dokumentarfilm zu machen. Er folgt Zappa vom glattrasierten, anzugtragenden Jugendlichen hin zum furchtlosen Oberfreak und bis in seine unerbittlich produktiven letzten Tage vor seinem Tod mit 52. Der Fokus des Films liegt auf Zappas hemmungslosem und unterhaltsamem Umgang mit den Medien. Während er höflich über eine Tour oder ein Album plauderte, wusste er besser als alle seine Zeitgenossen, wie man unerwartet verbale Sprengladungen zündet: ätzende Kommentare zu Staat und Religion, zur Musikindustrie und zur Jugendkultur. Ein aufrüttelnder musikalischen und sozio-politischer Kommentar zu seiner Zeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Raumforderung
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ediths Wohnung hat Krebs, und die Metastasen treiben Plastikblumen, Goldherzen, Blumenkränze in die Ecken und Augenwinkel. Bunte Karzinome wuchern von allen Seiten in Richtung Fernseher.´´ Die Bewohnerin selbst ist etwas aus der Art geschlagen; ständig unter Hochdruck, sprengt sie am Weihnachtsabend den Familienverband. Auch der Optiker in der titelgebenden Geschichte unterliegt einem unkontrollierbaren Impuls und fällt bei der Wohnungssuche plötzlich aus der Rolle; die Gruppe Studienstiftler in Nachtschwimmen wird von einer Dynamik ergriffen, die beinahe tödlich endet; und Jonna, die junge Mutter, kann den Erwartungen der Gesellschaft nicht entsprechen: Das Baby liegt ihr in den Armen wie ein Alien. Es sind die Momente, in denen etwas entgleist und der Organismus sich gegen sich selbst wendet, die Thomas Melle in seinem Debüt untersucht. Mit dem Blick eines Morphologen folgt er den Vernetzungen und Verästelungen dieser Welt, dringt ein in ihr Gewebe, entnimmt ihm Proben und spürt die Abweichungen in der Gesamtstruktur auf: Raumforderungen mutierter Zellen. Die Sprache wird dabei kontrollierten Wucherungen unterzogen, bildet Metaphern wie Metastasen und entfaltet ihre ganze expansive Kraft. Das Bekenntnis des Erzählers in Wuchernde Netze ist auch eines des Autors: ´´Ich glaube an den Text wie andere an Hexenflüche und Zaubersprüche.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Mobo Djudju
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

33 Lieder zum Singen, Spielen und Tanzen für 4- bis 12-Jährige Die Lieder im Buch: . Mobo Djudju Mein Freund, mit dem ich spiele . Der Skarabäus Rock ´n´ Roll Ich rolle meine Kugel . Der blaue Delphin Wogende Wellen wiegen ihn . Das Krokodil (Kanon). frisst viel . Der Kakerlak Es war ein alter Kakerlak . Der Kuckuck Es ruft an einem Frühlingstag . Die Fledermaus Die Fledermaus hängt still am Haus und träumt . Was macht ein Regenwurm. bei Sturm? . Haselmaus und Flitzekatz Die Blasel-Nasel-Haselmaus im Blasel-Nasel-Haselhaus . Spitz Witz (Kanon) Der Spitz von Fritz heißt Witz . Der Meerdrache Tief unten auf dem Meeresgrund . Der Saurier Theobald Der Saurier hieß Theobald . Sassa, die Vogelscheuche. tanzt auf einem Bein . Ich möcht so gerne fliegen. wie könnte das nur gehn? . Fila dilu Die Nacht geht übers stille Land und hüllt das Land ins Nachtgewand . Der kleine Krebs Ein kleiner Junge läuft am Strand . Nicht mit mir Ein Räuber streifte auf der Pirsch . La Ola Eine kleine Welle rollt durch einen Bach . Wer bist du? Ich bin der Uli, und wer bist du? . Der Tausendfüßler geht spazieren Der Tausendfüßler liebt das Leben . Zirkus Drulli Der Zirkus ist eine bunte Welt . Der Trommelkönig von Kalimbo. fand ein Radio. Er trommelte ganz einfach mit. . Juanita. mit den bunten Schleifen . Mamo, der Mann im Mond. der auf dem Mondberg wohnt . Marilu Nach der langen Nacht war ich aufgewacht, Marilu, kleiner Vogel, du . Ferdinand Der Fi, der Fa, der Ferdinand . Charly Der Charly sitzt im Haus . Die Welt ist groß (Kanon). Das Aug´ ist klein. . Der Pudelhund (Kanon) Warum nur ist die Erde rund . Warum? (Kanon) ´´Warum, mein Seel,´´ spricht das Kamel . Das Lied von der Hochseekuh (in D-Dur) Zwölf Tonnen wiegt die Hochseekuh. . Das Lied von der Hochseekuh (in F-Dur). sie lebt am Meeresgrunde. . Das Lied von der Hochseekuh (in e-Moll). Ohei! Ohei! Oha!. Die dazu erhältliche CD 4464 mit 16 Titeln wurde eingespielt unter der Leitung von Uli Führe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Ölziehkur (eBook, ePUB)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Krankheitserreger ausspülen heißt Krankheiten besiegen - Eine Australierin spült den Mund regelmäßig mit Öl aus. Innerhalb weniger Wochen verschwinden Müdigkeit und Schmerzen, die ihre Ärzte als »nicht heilbar« eingestuft hatten. - Ein Amerikaner kann durch dasselbe Verfahren wieder gut schlafen und wird Muskelschmerzen los. - Eine Mexikanerin besiegt mit der Methode eine Arthritis, die sie ein Leben lang quälte. Sie stellt zudem fest, dass ihre Zähne weißer, die einstmals grauen Haare wieder braun werden ... Unzählige Berichte von Menschen aus aller Welt bezeugen die unglaublichen Heilerfolge des sogenannten »Ölziehens«. Trotz der einfachen Anwendung kann man die Wirkungen der Methode nur als spektakulär bezeichnen. Das Ölziehen sorgt nicht nur bei kleineren Problemen wie Mundgeruch oder Zahnbelag für Abhilfe. Es heilt nicht nur Erkrankungen im Mund und an den Zähnen. Durch das Ölziehen verschwinden auch verschiedenste, zum Teil schwere Krankheiten: von Kopfschmerzen über Diabetes bis hin zu Herzerkrankungen und Krebs. Erscheinen die Effekte des Ölziehens oft wie ein Wunder, gibt es für die Wirkung eine simple biologische Erklärung: Beim Ölziehen werden Milliarden Bakterien, Viren und Pilze aus dem Mund entfernt. Sie können sich so nicht, wie dies sonst häufig der Fall ist, in den Körper ausbreiten. Damit wird das Immunsystem entlastet. Die Selbstheilungskräfte des Körpers entfalten sich in vollem Maße. Der renommierte Arzt und Sachbuchautor Dr. Bruce Fife hat eine Kur entwickelt, die die Wirkungen des Ölziehens noch verstärkt. In diesem Buch erläutert er Ihnen die Anwendung und informiert Sie ausführlich über die Vorteile dieser uralten, jetzt wiederentdeckten Heilmethode. »Vergangenes Jahr war ich wegen Allergien wochenlang krankgeschrieben ... Als ich mit dem Ölziehen anfing, konnte ich fast dabei zusehen, wie die Giftstoffe über Schleim und dergleichen mehr aus meinem Körper geschwemmt wurden. Nach zwei Wochen Ölziehen bin ich von meinen Allergien geheilt und fühle mich großartig.« Mark »Ich litt seit Jahren an Migräne. Die Attacken kamen und hielten manchmal tagelang an. Nichts verschaffte mir dauerhafte Erleichterung ... doch dann fing ich mit dem Ölziehen an - und seitdem gehört meine Migräne der Vergangenheit an.« E. A. »Ich bin 71 und seit meinem zwölften Lebensjahr tut mir der Nacken weh. Seit 31 Jahren schlafe ich ohne Kopfkissen. In der ersten Woche, nachdem ich mit dem Ölziehen begonnen hatte, verschwanden die Schmerzen plötzlich, und ich konnte das erste Mal seit ewigen Zeiten mit einem Kissen unter dem Kopf schlafen ...« A. R. »Ich bin 82 Jahre alt und leide seit 40 Jahren an Verstopfung und Hämorrhoiden. Ich habe deswegen schon viele Ärzte aufgesucht und viele Medikamente eingenommen, die mir aber nur vorübergehend Erleichterung verschafften. Das brachte nur das Ölziehen fertig - innerhalb von zwei Wochen. Ich hatte keine Schmerzen mehr ... und die Hämorrhoiden verschwanden. Die Verstopfung ist ebenfalls kein Thema mehr ... Jahrzehntelange Schmerzen sind verschwunden - dank des Ölziehens.« N. R. »... Das Ölziehen hat meinen Blutzuckerspiegel allmählich gesenkt, wodurch die Diabeteserkrankung verschwunden ist. Meine Haut ist jetzt wieder frisch und klar, die Flecken am ganzen Körper sind weg ...« A. U.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot