Angebote zu "Paradies" (5 Treffer)

Wir treffen uns wieder in meinem Paradies, Audi...
€ 14.45 *
ggf. zzgl. Versand

Isabell ist gerade 15 Jahre alt, als sie die grausame Diagnose erfährt, die für sie das Todesurteil bedeutet: Krebs. Ihr Leben ändert sich radikal, und der Wettlauf mit dem Schicksal beginnt. Mit beispielloser Energie, mit Mut, Kraft und Liebe kämpfen ihre Familie und Freunde um ihr Leben. Durch die Krankheit reift Isabell zu einer außergewöhnlichen Persönlichkeit heran, wächst über sich hinaus und hat trotz des Leids, das sie immer wieder erfahren muß, nicht zuletzt durch ihren Glauben genug Kraft, ihr Leben positiv zu sehen. Die Hoffnung, diese schwere Prüfung zu überstehen, gibt sie nicht auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Wir treffen uns wieder in meinem Paradies: Eine...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Isabell ist gerade 15 Jahre alt, als sie die grausame Diagnose erfährt, die für sie das Todesurteil bedeutet: Krebs. Ihr Leben ändert sich radikal und der Wettlauf mit dem Schicksal beginnt. Mit beispielloser Energie, mit Mut, Kraft und Liebe kämpfen ihre Familie und Freunde um ihr Leben. Durch die Krankheit reift Isabell zu einer außergewöhnlichen Persönlichkeit heran, wächst über sich hinaus und hat trotz des Leids, das sie immer wieder erfahren muss, nicht zuletzt durch ihren Glauben, genug Kraft, ihr Leben positiv zu sehen. Die Hoffnung, diese schwere Prüfung zu überstehen, gibt sie nicht auf. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ursula Berlinghof, Christel Zachert, Sara Al Zihairi. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xaod/000320/bk_xaod_000320_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Dantes Inferno
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Dantes Lebenswerk beschreibt über mehrere hundert Seiten eine Wanderung durch das Jenseits: Eintritt in die Hölle, Gang durchs Fegefeuer und Aufstieg ins Paradies. Im Laufe der Wanderung ergeben sich viele Begegnungen, die ein Bild der damaligen Zeit (13./14. Jahrhundert) reflektieren. Lokal- und Zeitgeschichte stehen neben Gedanken zur Mythologie, Philosophie, Theologie, Kultur oder Astrologie und zeigen eine packende, bisweilen erschütternde Welt. Akron folgt in seiner ´´Göttlichen Komödie´´ dem gleichen Weg durch die ´´menschlichen Höllen´´, wobei er sich des weitverbreiteten Modells der Astrologie bedient und dieses epische Schauspiel zu einem okkulten Sachbuch-Roman verdichtet. Akron selbst sieht diese Auseinandersetzung mit der ´´Divina Commedia´´ als ein wichtigstes und tiefgründiges Werk an. Es bebildert den Aufbruch an den ältesten Bestimmungsort der Menschheit: zu Geburt und Tod, Liebe und Krieg, Hoffnung und Untergang des Lebens. Weil jeder Hölle eine astrologische Konstellation zugrunde liegt (Sonne in Löwe, Mond in Krebs, Merkur in Stier usw.), hält der Leser einerseits ein esoterisches Sachbuch in Händen, dem ein ausführliches Registerverzeichnis zugeordnet ist (Hölle, Sünder, Disposition, Schuld, Strafe, Lösung). Andererseits erschliesst sich ihm auf der erzählerischen Ebene eine wahre Fundgrube esoterischen Wissens, die den bezugsetzenden Verstand in die vielfältigen Welten seiner Seele hineinzieht und unerbittlich auf die verborgene Innenwelt aller Dinge hinweist.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
360° - GEO Reportage: Hilfe für die Tierwelt (2...
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

01 Boliviens junge Wilde In Säcke und Kisten gepfercht, werden in Bolivien Tiere, die selbst im Dschungel selten sind, auf den Märkten der Stadt an private Halter, Zoos und Hotels verkauft. Dass Wilderei in Bolivien verboten ist, kümmert niemanden. Juan Carlos Antezama ist einer der wenigen, der sich für die Rechte dieser Tiere stark macht. Als Gründer der Organisation INTI WARA YASSI rettet er aber nicht nur Wildtiere aus der Gefangenschaft, sondern auch viele Straßen- und Waisenkinder aus dem Gewalt- und Drogensumpf der Metropole. 02 Hamburg, Stadt der Schwäne Bereits seit 1674 existiert in der Hansestadt eine behördliche Planstelle zum Schutz der Schwäne der Stadt die des Schwanenvaters. Olaf Nieß hat das Amt vor 19 Jahren von seinem Vater Harald übernommen und ist rund ums Jahr mit der Hege und dem Schutz der Tiere beschäftigt. Das Verhältnis der Hamburger zur ihren wilden Stadtschwänen ist innig werden sie im November eingefangen, gilt das in Hamburg als offizieller Winterbeginn. Und erst, wenn sie im Frühjahr wieder aus dem Winterquartier getrieben werden, beginnt in der Hansestadt der Frühling. 03 Tasmanien Sympathie für den Teufel Die australische Insel Tasmanien ist die Heimat einer einzigartigen Tierwelt. Ein Paradies auf Erden, das für seinen Teufel zur Hölle wurde. Unbarmherzig wird der Beutelteufel von einer heimtückischen Krankheit dahingerafft. Wenn nicht bald etwas geschieht, wird es die legendären Tasmanischen Teufel bald nicht mehr geben. Über 90 Prozent des Bestandes wurden bereits von einem heimtückischen Krebs dahingerafft, der nur die Tiere angreift. 04 Die goldenen Schildkröten von Madagaskar Die Angonoka, so nennen die Madagassen die Goldene Schnabelbrust-Schildkröte, ist eine besonders edle Landschildkröte mit einem golden glänzenden Panzer. Sie ist nicht nur schön, sondern auch selten - und deshalb sehr begehrt bei Reptiliensammlern weltweit. Für die Angonoka auf Madagaskar ist das fatal. 05 Jenny und ihre Flughunde Die Populationen der Flughunde, die an der Nordküste Australiens Zuhause sind, sind dramatisch gesunken auch weil Obstfarmer die gefräßigen Fledertiere mit allen Mitteln bekämpft haben. In den letzten Jahren ist eine neue Gefahr für die Flughunde hinzugekommen: Eine mysteriöse Krankheit, die viele Tiere im Herbst befällt und sie von den Bäumen zu Boden stürzen lässt, wo sie qualvoll verenden. Jenny Maclean hat ihr Zuhause in ein Flughund-Hospital umgebaut, in dem sie Hunderte der possierlichen Tiere gesund pflegt. 06 Gnadenhof Gut Aiderbichl Sie müssen 50 Liter Milch am Tag produzieren, Preise im Turnierreiten gewinnen oder möglichst schnell Fleisch ansetzen. Erfüllen sie ihr Soll nicht, werden Nutztiere aussortiert. Anders weiter leben dürfen 5.600 Tiere auf den Gnadenhöfen der Organisation Gut Aiderbichl in Österreich, Deutschland, Frankreich und der Schweiz. 07 Bishnoi, Tierliebe bis in den Tod Vor über 500 Jahren gründete ein indischer Guru die Gemeinschaft der Bishnoi, einem Volk, das sich dem Schutz allen Lebens verschrieben hat und in enger Verbindung mit Pflanzen und Tieren lebt. Die Heimat ihrer Nachkommen ist noch immer die Wüste Rajasthans. Dort verteidigen die Bishnoi bis heute ihre traditionellen Regeln gegen die Einflüsse der modernen Welt, notfalls unter Einsatz ihres Lebens 08 Bolivien - Kleine Käfer, großes Geld! Farbenprächtige Schmetterlinge, große Spinnen, schillernde Käfer - in Bolivien existiert eine einzigartige Insektenwelt. Doch viel zu viele dieser Tiere landen als Schauobjekt in Vitrinen privater Sammler oder Aussteller auf der ganzen Welt. Einige Arten sind inzwischen vom Aussterben bedroht, ohne dass der Handel gestoppt werden kann. Deshalb suchen Wissenschaftler und Forscher jetzt nach Alternativen. Seit 1999 entstehen mit den 360° Geo-Reportagen hochwertige TV-Dokumentationen aus aller Welt, die die aufregende Arbeit und den spannenden Alltag besonderer Menschen zeigen. Reporter und Zuschauer begleiten dabei Menschen aus allen Winkeln der Erde in ihrem ungewöhnlichen Alltag, den sie oft auf abenteuerliche Art meistern. Ob in der Natur, im Brennpunkt einer Metropole oder bei einer wissenschaftlichen Expedition - die Welt ist ein interessanter Ort; es lohnt sich, ihn zu entdecken!

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Die Schule der Götter
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist eine Landkarte und ein Fluchtweg. Es ist die Geschichte meiner Bemühungen, den ausgetretenen Pfaden eines vorherbestimmten, kollektiven Schicksals zu entfliehen. Wenn das Dasein dich fest im Griff hat, so dass du kaum noch atmen kannst, so wie es bei mir der Fall gewesen ist, wenn du von deinem Leben hoffnungslos enttäuscht bist und keinen Ausweg mehr siehst, dann wird dieses Buch dich finden. Es wird in deine Hände gelangen und du wirst erkennen, dass du für deine Individuelle Revolution, für das größte Abenteuer, das ein Mensch sich nur vorstellen kann, bereit bist: Das Wiedererlangen der eigenen Integrität, des eigenen verlorenen Paradieses. Im Herzen der Menschen ist ein schwarzes Loch. Dort entspringt, wie aus der Büchse der Pandora, alles Übel dieses Planeten. Es ist die Wurzel, der Anfang aller Probleme in der Welt. Die Menschheit denkt und fühlt negativ. Die schlimmste Krankheit der Welt ist weder der Krebs noch Aids - und die großen Plagen sind nicht etwa Umweltverschmutzung, Kriminalität, Kriege oder die Armut, die in weiten Teilen unseres Planeten grassiert. All dies sind allenfalls Auswirkungen. Das eigentliche Übel ist der unergründliche Abgrund der negativen Gefühle der Menschen. Angst ist die Erbsünde. ´´Ich habe deine Schritte im Garten gehört und mich gefürchtet´´, sagt Adam an der Schwelle eines Paradieses, das inzwischen verloren ist. Angst und all die negativen Gefühle, die sie hervorbringt, formen die Welt, wie wir sie kennen. Die Welt ist, wie sie ist, weil ihr so seid. Um sein Schicksal abzuwenden, muss der Mensch sein Denken revolutionieren: Er muss sich von Gedanken und Überzeugungen, die nicht seine eigenen sind, verabschieden, er muss die Angst und alle negativen Gefühle in seinem Innern ausmerzen und sich von der Tyrannei seiner geschwächten Vorstellungskraft, seiner entarteten Träume, die nur Alpträume und Dystopien hervorbringen, befreien. Wir können Armut träumen, wir können Wohlstand träumen, wir können die Hölle oder das Paradies träumen, wir können den Tod träumen oder das ewige Leben. Es liegt an uns. Die Welt ist so, wie wir sie träumen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot