Angebote zu "Metastasierender" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Heilbarer metastasierender Krebs
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Heilbarer metastasierender Krebs ab 89.9 € als Taschenbuch: Untersuchungen zur Chemosensitivität von testikulären Tumorzellen gegenüber Cisplatin. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Heilbarer metastasierender Krebs
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Heilbarer metastasierender Krebs ab 89.9 EURO Untersuchungen zur Chemosensitivität von testikulären Tumorzellen gegenüber Cisplatin

Anbieter: ebook.de
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Heilbarer metastasierender Krebs
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Metastasierender Krebs ist bei Erwachsenen in der Regel nicht heilbar. Eine Ausnahme stellen testikuläre Keimzelltumoren (TKZT) dar, da über 75 % der Patienten mit fortgeschrittenen metastasierenden TKZT mit einer auf Cisplatin basierenden Chemotherapie geheilt werden können. Ein besseres Verständnis der molekularen Grundlagen der chemotherapeutischen Effizienz bei der Behandlung von Testistumoren könnte helfen, die Sensitivität von anderen metastasierenden Tumoren zu erhöhen. In dieser Arbeit wurde zum ersten Mal gezeigt, dass die Testistumorzellen in der Reparatur von Interstrang-Crosslinks (ICL) defizient sind, wobei die verminderte ICL-Reparatur auf die niedrige Menge der DNA-Reparaturproteine ERCC1-XPF zurückgeführt werden konnte. Die Befunde der vorliegenden Studie zeigen, dass ERCC1-XPF ein wichtiger Faktor ist, der die Resistenz gegenüber Cisplatin beeinflussen kann. Ein gezieltes Targeting von ERCC1-XPF könnte nun eingesetzt werden, um die ICL-Reparatur in Tumoren zu reduzieren und somit die Sensitivität gegenüber Cisplatin und weiteren ICL-induzierenden Agenzien zu erhöhen. Somit könnte die Effizienz einer chemotherapeutischen Behandlung möglicherweise gesteigert werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Heilbarer metastasierender Krebs
162,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Metastasierender Krebs ist bei Erwachsenen in der Regel nicht heilbar. Eine Ausnahme stellen testikuläre Keimzelltumoren (TKZT) dar, da über 75 % der Patienten mit fortgeschrittenen metastasierenden TKZT mit einer auf Cisplatin basierenden Chemotherapie geheilt werden können. Ein besseres Verständnis der molekularen Grundlagen der chemotherapeutischen Effizienz bei der Behandlung von Testistumoren könnte helfen, die Sensitivität von anderen metastasierenden Tumoren zu erhöhen. In dieser Arbeit wurde zum ersten Mal gezeigt, dass die Testistumorzellen in der Reparatur von Interstrang-Crosslinks (ICL) defizient sind, wobei die verminderte ICL-Reparatur auf die niedrige Menge der DNA-Reparaturproteine ERCC1-XPF zurückgeführt werden konnte. Die Befunde der vorliegenden Studie zeigen, dass ERCC1-XPF ein wichtiger Faktor ist, der die Resistenz gegenüber Cisplatin beeinflussen kann. Ein gezieltes Targeting von ERCC1-XPF könnte nun eingesetzt werden, um die ICL-Reparatur in Tumoren zu reduzieren und somit die Sensitivität gegenüber Cisplatin und weiteren ICL-induzierenden Agenzien zu erhöhen. Somit könnte die Effizienz einer chemotherapeutischen Behandlung möglicherweise gesteigert werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Heilbarer metastasierender Krebs
92,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Metastasierender Krebs ist bei Erwachsenen in der Regel nicht heilbar. Eine Ausnahme stellen testikuläre Keimzelltumoren (TKZT) dar, da über 75 % der Patienten mit fortgeschrittenen metastasierenden TKZT mit einer auf Cisplatin basierenden Chemotherapie geheilt werden können. Ein besseres Verständnis der molekularen Grundlagen der chemotherapeutischen Effizienz bei der Behandlung von Testistumoren könnte helfen, die Sensitivität von anderen metastasierenden Tumoren zu erhöhen. In dieser Arbeit wurde zum ersten Mal gezeigt, dass die Testistumorzellen in der Reparatur von Interstrang-Crosslinks (ICL) defizient sind, wobei die verminderte ICL-Reparatur auf die niedrige Menge der DNA-Reparaturproteine ERCC1-XPF zurückgeführt werden konnte. Die Befunde der vorliegenden Studie zeigen, dass ERCC1-XPF ein wichtiger Faktor ist, der die Resistenz gegenüber Cisplatin beeinflussen kann. Ein gezieltes Targeting von ERCC1-XPF könnte nun eingesetzt werden, um die ICL-Reparatur in Tumoren zu reduzieren und somit die Sensitivität gegenüber Cisplatin und weiteren ICL-induzierenden Agenzien zu erhöhen. Somit könnte die Effizienz einer chemotherapeutischen Behandlung möglicherweise gesteigert werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe