Angebote zu "Blue" (21 Treffer)

CINQUE Sakko Cidatini 2227-4189/68
Empfehlung
229,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jersey-Sakko im Slim Fit aus Baumwoll-Stretch mit Halbfutter von CINQUE Ein lässiges Sakko, das Ihren legeren Lebensstil unterstreicht. Im entspannten Look, der sich selbstbewusst und doch stilsicher gibt. Die bequeme Jersey-Qualität erhält mit dem Glencheck eine klassische Optik. Ein modischer Begleiter für anspruchsvolle Casual-Outfits. Obermaterial: Jersey, Baumwolle 81 %, Elasthan 2 %, Polyester 17 % Muster: Kariert Taschen: Aufgesetzte Tasche/n Schnitt: Einreiher, Schmal geschnitten, Tailliert, Mit Reverskragen Futter: Elasthan 5 %, Polyester 95 % Marken Fit : Slim Fit ProduktFarbe: Dunkelblau Modell: Cidatini Maße: Bei Größe 50 Rückenlänge ohne Kragen ca. 71 cm, Brustweite ca. 104 cm Besonderheiten: Bequeme, elastische Jersey-Qualität Jersey-Futter Krebs-Anstecker am Revers

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Blauer Tigerkrebs - Cherax peknyi var. "Blue Kong"
49,99 € *
zzgl. 7,99 € Versand

Ebenfalls seit Fruehjahr 2017 im Hobby ist der Blaue Tigerkrebs oder Blue Kong. Er wurde 2018 von Chris Lukhaup wissenschaftlich als neue Art beschrieben. Was vormals als Cherax peknyi "Blue Kong" bekannt war, heisst nun Cherax alyciae. Dieser schoene Krebs

Anbieter: Rakuten
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Untersetzer 4er Set Faune Marine
Empfehlung
9,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Ein wunderhübsches Quartett, das pures Strand-Feeling auf Ihren gedeckten Tisch zaubert. Die schönen Untersetzer sind mit vier detailreichen maritimen Motiven geschmückt: Seepferdchen, Seestern, Krebs und Muschel lassen uns von einem sonnigen Tag am Strand und Sommerferien in einem idyllischen Küstenort träumen. Beinahe meint man, eine salzige Brise in der Nase zu haben und die Wellen rauschen zu hören. Schmücken Sie damit stilvoll Ihren Tisch und genießen Sie ein angenehm gekühltes Getränk. Die Unterseite der vier geschmackvollen Modelle aus Polyresin ist mit Kork gedämpft.

Anbieter: LOBERON
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Zommer Was lebt im großen tiefen Blau
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.09.2019, Einband: Gebunden, Originaltitel: The Big Book of the Blue, Autor: Zommer, Yuval, Übersetzer: Cornelia Panzacchi, Illustrator: Yuval Zommer, Verlag: Fischer Sauerländer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Blaslöcher // Clownfisch // Das große Buch der Krabbeltiere // Das große Buch der wilden Tiere // Delfin // Ebbe // Fische // Fliegender Fisch // Flossen // Flut // Gezeiten // Gezeitentümpel // Hai // Kiemen // Klimawandel // Korallen // Korallenriff // Krabbe // Krebs // Krill // Kugelfisch // Meer // Meeresbewohner // Meeresschildkröte // Meeresschnecke // Meerestiere // Möwe // Muschel // Oktopus // Ozean // Ozean in Gefahr // Pinguin // Plastik // Qualle // Robbe // Rochen // Rückstoßantrieb // Schuppen // Schutz der Meere // Schwertfisch // Seeanemone // Seepferdchen // Seeschlange // Seestern // Thunfisch // Tiefsee // Überfischung // Unterwassertiere // Verschmutzung // Wal, Altersangabe: Lesealter: 4-99 J., Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 64 S., Seiten: 64, Format: 1.3 x 35 x 24 cm, Gewicht: 767 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
How Not to Die
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die meisten aller frühzeitigen Todesfälle lassen sich verhindern - und zwar, so überraschend es klingen mag, durch einfache Änderungen der eigenen Lebens- und Ernährungsweise.Dr. Michael Greger, international renommierter Arzt, Ernährungswissenschaftler und Gründer des Online-Informationsportals Nutritionfacts.org, lüftet in seinem weltweit außergewöhnlich erfolgreichen Beststeller das am besten gehütete Geheimnis der Medizin: Wenn die Grundbedingungen stimmen, kann sich der menschliche Körper selbst heilen.In How Not To Die analysiert Greger die häufigsten 15 Todesursachen der westlichen Welt, zu denen z. B. Herzerkrankungen, Krebs, Diabetes, Bluthochdruck und Parkinson zählen, und erläutert auf Basis der neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnisse, wie diese verhindert, in ihrer Entstehung aufgehalten oder sogar rückgängig gemacht werden können.Darüber hinaus erklärt er auf verständliche und enorm fesselnde, aber stets wissenschaftlich fundierte Weise, welche Lebensmittel besonders wertvoll und gesund für die verschiedenen Organe und Funktionen des menschlichen Körpers sind, und wie diese am besten kombiniert und verzehrt werden können. Sein "Tägliches Dutzend" fasst in einer so übersichtlichen wie praktischen Checkliste alle die Lebensmittel zusammen, die eine optimale Gesundheit unterstützen.Dieses Buch ist ein Muss für alle, die ihre gesundheitliche Zukunft selbstbestimmt und gut informiert in die eigenen Hände nehmen möchten."Mit Abstand das beste Buch, dass ich je über Ernährung und Diäten gelesen habe."Dan Buettner, Bestseller-Autor der "The Blue Zones"

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
How Not To Die (eBook, ePUB)
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die meisten aller frühzeitigen Todesfälle lassen sich verhindern - und zwar, so überraschend es klingen mag, durch einfache Änderungen der eigenen Lebens- und Ernährungsweise. Dr. Michael Greger, international renommierter Arzt, Ernährungswissenschaftler und Gründer des Online-Informationsportals Nutritionfacts.org, lüftet in seinem weltweit außergewöhnlich erfolgreichen Beststeller das am besten gehütete Geheimnis der Medizin: Wenn die Grundbedingungen stimmen, kann sich der menschliche Körper selbst heilen. In How Not To Die analysiert Greger die häufigsten 15 Todesursachen der westlichen Welt, zu denen z. B. Herzerkrankungen, Krebs, Diabetes, Bluthochdruck und Parkinson zählen, und erläutert auf Basis der neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnisse, wie diese verhindert, in ihrer Entstehung aufgehalten oder sogar rückgängig gemacht werden können. Darüber hinaus erklärt er auf verständliche und enorm fesselnde, aber stets wissenschaftlich fundierte Weise, welche Lebensmittel besonders wertvoll und gesund für die verschiedenen Organe und Funktionen des menschlichen Körpers sind, und wie diese am besten kombiniert und verzehrt werden können. Sein "Tägliches Dutzend" fasst in einer so übersichtlichen wie praktischen Checkliste alle die Lebensmittel zusammen, die eine optimale Gesundheit unterstützen. Dieses Buch ist ein Muss für alle, die ihre gesundheitliche Zukunft selbstbestimmt und gut informiert in die eigenen Hände nehmen möchten. "Mit Abstand das beste Buch, dass ich je über Ernährung und Diäten gelesen habe." Dan Buettner, Bestseller-Autor der "The Blue Zones"

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
How Not to Die
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die meisten aller frühzeitigen Todesfälle lassen sich verhindern - und zwar, so überraschend es klingen mag, durch einfache Änderungen der eigenen Lebens- und Ernährungsweise.Dr. Michael Greger, international renommierter Arzt, Ernährungswissenschaftler und Gründer des Online-Informationsportals Nutritionfacts.org, lüftet in seinem weltweit außergewöhnlich erfolgreichen Beststeller das am besten gehütete Geheimnis der Medizin: Wenn die Grundbedingungen stimmen, kann sich der menschliche Körper selbst heilen.In How Not To Die analysiert Greger die häufigsten 15 Todesursachen der westlichen Welt, zu denen z. B. Herzerkrankungen, Krebs, Diabetes, Bluthochdruck und Parkinson zählen, und erläutert auf Basis der neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnisse, wie diese verhindert, in ihrer Entstehung aufgehalten oder sogar rückgängig gemacht werden können.Darüber hinaus erklärt er auf verständliche und enorm fesselnde, aber stets wissenschaftlich fundierte Weise, welche Lebensmittel besonders wertvoll und gesund für die verschiedenen Organe und Funktionen des menschlichen Körpers sind, und wie diese am besten kombiniert und verzehrt werden können. Sein "Tägliches Dutzend" fasst in einer so übersichtlichen wie praktischen Checkliste alle die Lebensmittel zusammen, die eine optimale Gesundheit unterstützen.Dieses Buch ist ein Muss für alle, die ihre gesundheitliche Zukunft selbstbestimmt und gut informiert in die eigenen Hände nehmen möchten."Mit Abstand das beste Buch, dass ich je über Ernährung und Diäten gelesen habe."Dan Buettner, Bestseller-Autor der "The Blue Zones"

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
How Not To Die (eBook, ePUB)
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die meisten aller frühzeitigen Todesfälle lassen sich verhindern - und zwar, so überraschend es klingen mag, durch einfache Änderungen der eigenen Lebens- und Ernährungsweise. Dr. Michael Greger, international renommierter Arzt, Ernährungswissenschaftler und Gründer des Online-Informationsportals Nutritionfacts.org, lüftet in seinem weltweit außergewöhnlich erfolgreichen Beststeller das am besten gehütete Geheimnis der Medizin: Wenn die Grundbedingungen stimmen, kann sich der menschliche Körper selbst heilen. In How Not To Die analysiert Greger die häufigsten 15 Todesursachen der westlichen Welt, zu denen z. B. Herzerkrankungen, Krebs, Diabetes, Bluthochdruck und Parkinson zählen, und erläutert auf Basis der neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnisse, wie diese verhindert, in ihrer Entstehung aufgehalten oder sogar rückgängig gemacht werden können. Darüber hinaus erklärt er auf verständliche und enorm fesselnde, aber stets wissenschaftlich fundierte Weise, welche Lebensmittel besonders wertvoll und gesund für die verschiedenen Organe und Funktionen des menschlichen Körpers sind, und wie diese am besten kombiniert und verzehrt werden können. Sein "Tägliches Dutzend" fasst in einer so übersichtlichen wie praktischen Checkliste alle die Lebensmittel zusammen, die eine optimale Gesundheit unterstützen. Dieses Buch ist ein Muss für alle, die ihre gesundheitliche Zukunft selbstbestimmt und gut informiert in die eigenen Hände nehmen möchten. "Mit Abstand das beste Buch, dass ich je über Ernährung und Diäten gelesen habe." Dan Buettner, Bestseller-Autor der "The Blue Zones"

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Die Tierärzte von Houston Staffel 2 Folge 4

Zwergpinscher Rudy hat mittlerweile 14 Jahre auf dem Buckel. Klar, dass sich in diesem hohen Alter allmählich gesundheitliche Probleme einstellen. Aktuell machen dem kleinen Vierbeiner vor allem Zahnprobleme zu schaffen. Doch bevor die schwerwiegende Parodontose behandelt werden kann, muss Dr. Blue sicherstellen, dass Rudys Herz-Kreislauf-System stark genug für die Narkose ist. Auch in dieser Folge: ein Riesenkaninchen mit Verdacht auf Krebs, eine Katze leidet am "Wüstenfieber", ein Tierarzt-Kongress in San Diego und Dr. Ross kastriert seinen ersten Wickelbären.

Anbieter: Joyn
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
How Not to Die
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die meisten aller frühzeitigen Todesfälle lassen sich verhindern - und zwar, so überraschend es klingen mag, durch einfache Änderungen der eigenen Lebens- und Ernährungsweise.Dr. Michael Greger, international renommierter Arzt, Ernährungswissenschaftler und Gründer des Online-Informationsportals Nutritionfacts.org, lüftet in seinem weltweit außergewöhnlich erfolgreichen Beststeller das am besten gehütete Geheimnis der Medizin: Wenn die Grundbedingungen stimmen, kann sich der menschliche Körper selbst heilen.In How Not To Die analysiert Greger die häufigsten 15 Todesursachen der westlichen Welt, zu denen z. B. Herzerkrankungen, Krebs, Diabetes, Bluthochdruck und Parkinson zählen, und erläutert auf Basis der neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnisse, wie diese verhindert, in ihrer Entstehung aufgehalten oder sogar rückgängig gemacht werden können.Darüber hinaus erklärt er auf verständliche und enorm fesselnde, aber stets wissenschaftlich fundierte Weise, welche Lebensmittel besonders wertvoll und gesund für die verschiedenen Organe und Funktionen des menschlichen Körpers sind, und wie diese am besten kombiniert und verzehrt werden können. Sein "Tägliches Dutzend" fasst in einer so übersichtlichen wie praktischen Checkliste alle die Lebensmittel zusammen, die eine optimale Gesundheit unterstützen.Dieses Buch ist ein Muss für alle, die ihre gesundheitliche Zukunft selbstbestimmt und gut informiert in die eigenen Hände nehmen möchten."Mit Abstand das beste Buch, dass ich je über Ernährung und Diäten gelesen habe."Dan Buettner, Bestseller-Autor der "The Blue Zones"

Anbieter: Dodax
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Analytische und toxikologische Untersuchungen v...
40,22 € *
ggf. zzgl. Versand

Morinda citrifolia, auf Hawai’i und im europäischen Raum auch unter dem Namen Noni bekannt, ist eine seit mehr als 2000 Jahren im polynesischen und indonesischen Kulturkreis genutzte Heilpflanze, welche dort eine Volksmedizin darstellt. Dabei wurden traditionell alle Teile der Pflanze, wie Blätter, Wurzeln, Blüten und Früchte gegen vielfältige Beschwerden eingesetzt. Seit 1996 dürfen Produkte aus der Pflanze M. citrifolia auf dem US-amerikanischen Markt sowie in Kanada, Japan, Australien, Mexiko, Norwegen und Hongkong angeboten werden. Im Jahr 2003 wurde der Saft der Früchte in der EU als neuartiges Lebensmittel zur Verwendung in pasteu¬risierten Fruchtsaft¬getränken zugelassen. Seit August 2008 sind die getrockneten und gerösteten Blätter zur Zubereitung von teeähnlichen Getränken und seit April 2010 zusätzlich Fruchtsaftkonzentrat und Fruchtpüree in der EU zugelassen.Der Saft stellt jedoch das am häufigsten konsumierte Produkt aus M. citrifolia in der EU dar. Obwohl die Preise für einen normalen Fruchtsaft ungewöhnlich hoch sind, sind nicht wenige Verbraucher bereit diese zu bezahlen. Dies könnte daran liegen, dass Noni-Produkte oft mit positiven gesundheitlichen Effekten, wie heilungsfördernden Wirkungen bei Krebs-, Herz- und Kreislauferkrankungen sowie bei Infektionen, Allergien und anderen Defiziten des Immunsystems, beworben werden. Obwohl einige Untersuchungen bezüglich positiver Eigenschaften von Noni existieren, entbehrt das Gros dieser postulierten Wirkungen jedoch bisher jeder wissenschaftlichen Grundlage.Über Inhaltsstoffe der Pflanze M. citrifolia, insbesondere der Früchte, existieren bis dato zahlreiche Publikationen. Jedoch ist wenig über die qualitative und quantitative Zusammen-setzung der aus ihnen gewonnenen Säfte bekannt. Ein Ziel dieser Arbeit ist es deshalb, eine Übersicht über die flüchtigen und nichtflüchtigen Verbindungen in fermentierten und frischen Säften zu geben. Für anschließende quantitative Analysen ist die Isolierung und Strukturaufklärung relevanter Inhaltsstoffe nötig, da Standardsubstanzen in den meisten Fällen nicht kommerziell verfügbar sind. Die Isolierung von Verbindungen soll zunächst von verschiedenen Fruchtsaft-Extrakten ausgehen. Eine Anreicherung erfolgt mittels Gegenstromverteilungschromatographie und die weitere Aufreinigung zur Gewinnung von Reinsubstanzen mittels präparativer HPLC bzw. Größenausschlusschromatographie. Die Strukturaufklärung der isolierten Substanzen wird mit 1D- und 2D-NMR-Spektroskopie und hochauflösender Massenspektrometrie durchgeführt. Darüber hinaus sollen diese Unter-suchungen auf die anderen Bestandteile der Frucht, wie Pulpe und Steine, ausgedehnt werden, da hierüber bis zu diesem Zeitpunkt keine Daten verfügbar sind.Zu den beschriebenen positiven Wirkungen von Fruchtsäften von M. citrifolia zählen ihre antioxidativen Eigenschaften. Das antioxidative Potential sowie der mit diesem in Zusammenhang stehende Gesamtphenolgehalt der Säfte sowie die daraus hergestellten Extrakte sollen aufgrund dessen näher untersucht werden.Es existieren jedoch auch negative Schlagzeilen im Zusammenhang mit Noni. So sind mehrere Fälle, bei denen nach dem Verzehr von Noni-Produkten Leberschädigungen aufgetreten sind, publiziert. Nach Einschätzung des Scientific Committee on Food (SCF) besteht jedoch kein kausaler Zusammenhang zwischen Hepatotoxizität und der Einnahme von Noni-Produkten. Um diese Frage¬stellung näher zu beleuchten, werden die zyto¬toxischen Eigenschaften von Noni-Säften und deren Extrakten mittels Brine-shrimp-Assay und Resazurin (Alamar Blue) Assay an Rattenhepatozyten in Primärkultur durchgeführt.Die oben erwähnten hohen Preise lassen eine Verfälschung von Noni-Säften sehr lukrativ erscheinen. Deshalb sollen die gewonnenen Kenntnisse über die charakteristischen Zusammensetzungen der flüchtigen und nichtflüchtigen Bestandteile der Säfte in Ansätze zur Authentifizierung solcher Produkte münden. Dabei soll vor allem auf die zwei unterschiedlichen Herstellungsverfahren von Noni-Säften eingegangen werden. Diese werden als fermentierte oder frische Säfte auf dem Markt angeboten. Das traditionelle polynesische Verfahren führt zu fermentierten Säften und ist deutlich aufwändiger im Gegensatz zur Herstellung von frischgepresstem Saft. Da eine zuverlässige Methode zur Unterscheidung beider Noni-Saft-Produkte bis dato nicht möglich ist, sollen hier Ansätze zur eindeutigen Zuordnung beider Produkte gezeigt werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot