Ihr Mein Krebs Shop

Mama, ich habe Krebs
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Alles in Ordnung, wieso diese Magenkrämpfe? Habe ich eine Allergie? Vertrage ich etwas nicht? Woher kommen die Schmerzen? ( Tagebucheintrag von Heike ) Nach ihrem 30. Geburtstag erfuhr Heike, dass sie Krebs hat. Ich, als ihre Mutter, habe ihre Tagebucheintragungen gelesen und Heike bis zu ihrem Tod begleitet. Dieses Buch, dessen Reinerlös der Deutschen Kinderkrebshilfe zugutekommt, widme ich meiner Tochter,die ich über alles liebe und vermisse. Christa Scherer

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Ich habe meinen Krebs geheilt!
€ 8.95 *
ggf. zzgl. Versand

Martin Taucar bekam im Alter von 38 Jahren die Diagnose Darmkrebs. Nach der histologischen Befundung stellte sich heraus, dass der Krebs bereits relativ stark das umliegende Gewebe erreicht hatte und damit wurden seine Chancen als sehr schlecht eingestuft. Der Autor beschreibt die Phasen, die er ab der Diagnosestellung durchgemacht hat. Erst nach und nach konnte er die Diagnose richtig fassen. Dann aber stellte sich die Wende ein und er begann nach allen Möglichkeiten zu suchen, die ihn über die schulmedizinische Behandlung hinaus Hilfe versprachen. Damit wechselte er aber auch die Rolle vom passiven Patienten zum aktiven Teil in der Therapie. Die vielen Informationen, die er in dieser Zeit zusammengetragen hat, ließen ihn erkennen, wie breit das Feld ist, dem Krebs beikommen zu können. Martin Taucar beschreibt aus der Sicht des Betroffenen, wie er sich aus den vielen Möglichkeiten das für sich passende herausgefiltert hat und somit seinen erfolgreichen Weg durch die schwere Krankheit gefunden hat. Das Buch soll Patienten oder Patientinnen, die in ähnlicher Weise von der Diagnose Krebs getroffen wurden, Mut machen und auch eine Unterstützung bieten, den für sich eigenen Weg durch die Krankheit zu finden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Naturheilkunde bei Krebs
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Mehr als jeder zweite Krebspatient nutzt die Naturheilkunde als zusätzliche Option neben der schulmedizinischen Therapie. Dafür sprechen gute Gründe: Die Naturheilkunde kann sich positiv auf die Prognose auswirken. Zudem kann sie die typischen Beschwerden und Nebenwirkungen lindern, die während einer Krebserkrankung und deren Therapie auftreten. Beide Aspekte greifen die erfahrenen Heilpraktiker Anne Wanitschek und Sebastian Vigl in ihrem Ratgeber auf. Ihre Empfehlungen belegen sie mit neuesten Studienergebnissen. Mit diesem Ratgeber werden Patienten selbst aktiv. Mit den vier Säulen des Anti-Krebs-Programms können sie zu ihrer Genesung beitragen. Ihre Lebensqualität können sie fördern, indem sie Beschwerden natürlich behandeln. Das spricht für diesen Ratgeber: - Mit wissenschaftlich fundiertem Anti-Krebs-Programm: Patienten können selbst aktiv zur Genesung beitragen. - Mit den neuesten Ergebnissen der klinischen Forschung Nebenwirkungen und Beschwerden natürlich lindern. - Immer auf dem neuesten Stand: mit dem Blog zum Buch.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Krebs verstehen - Krebs überstehen
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Diagnose Krebs. Wie geht das Leben weiter? Die Diagnose Krebs stürzt die meisten Betroffenen in eine Ausnahmesituation. Vorstellungen von gravierenden Nebenwirkungen der Therapie und die Angst vor Schmerzen bestimmen jetzt das Denken. Gleichzeitig stellen viele Patienten fest, dass sie eigentlich gar nicht so viel über Krebs wissen. Dabei kann Wissen ein Stückchen des Bodens, der den Betroffenen unter den Füßen weggerutscht ist, zurückgeben. Dieser Ratgeber gibt zuverlässige Antworten auf die drängendsten Fragen: Beginnend beim Verdacht auf Krebs über die verschiedenen Diagnoseverfahren, den Weg durch die Therapien bis hin zu der Zeit nach der ersten Therapie. Nach jedem Kapitel findet der Leser eine Checkliste, die ihm dabei hilft, sich optimal auf das Gespräch mit dem Arzt vorzubereiten und ihm gezielt Fragen zu stellen. Sie erhalten alle wichtigen Informationen zu den folgenden Themen: - Die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten - Bewährtes und Neues. - Klinische Studien - wie können Sie von neuen Erkenntnissen profitieren? - Nach der ersten Therapie - wie geht es weiter? - Leben mit Krebs - was kann ich selbst für mich tun?

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Meine Tochter hat Krebs!
€ 13.90 *
ggf. zzgl. Versand

Zu erfahren, dass die eigene Tochter an Krebs erkrankt ist, ist sicher für jede Mutter ein Schock, so auch für Dorothee Bettinger. Ehrlich und schonungslos schildert sie ihre Gedanken und Gefühle während dieser schweren Zeit, von der Erkrankung bis zur Genesung. Ob Chemo, Bestrahlungen, Operationen oder Reha: Sie zeigt die Ängste und die Qualen auf, die eine Mutter aushalten muss, wenn ihrem Kind so etwas Schlimmes zustößt. Man erfährt aber auch, wie die gesamte Familie und das Umfeld davon betroffen sind und dass eine Familie, die der Patientin beisteht, eine große Hilfe ist und die Genesung sehr positiv beeinflussen kann. Dieses Buch rüttelt auf, denn ein solches Schicksal kann jeden treffen. Es passiert eben nicht immer nur ´´den anderen´´. Doch man kann alles schaffen!

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Flaschenöffner - Krebs -
€ 32.90 *
zzgl. € 4.95 Versand

Der zünftig urige Flaschenöffner ist eine echte Alternative zum traditionellen Trachtenmesser und in jedem Bierzelt gestattet. Er ist ein unverzichtbares, praktisches Trachtenaccessoire; ist hochwertig gearbeitet, besitzt einen Ec

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Jan 7, 2019
Zum Angebot
Unser Kind hat Krebs
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Jährlich erkranken in Deutschland rund 1800 Kinder unter 15 Jahren an Krebs. Damit ändert sich schlagartig das Leben der ganzen Familie: Monatelange Klinikaufenthalte, Chemotherapie. Viele Eltern fragen dann: ´Was können wir selbst noch tun, um unserem Kind zu helfen?´ Darauf gibt dieses Buch von Annette Bopp und Dr. Genn Kameda viele praxisnahe Antworten und Denkanstöße.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
KREBS ist scheiße!
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

So offenherzig wie möglich beschreibt die Autorin ihre Erfahrungen mit der Diagnose Brustkrebs, dem Schock der zweiten Erkrankung nach vier Jahren und den anschließenden Therapien.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Krebs ist eine Umweltkrankheit
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Den Krebs ganzheitlich verstehen und behandeln Fast zwei Drittel aller Krebserkrankungen gehen auf Umwelteinflüsse zurück. Klaus-Dietrich Runow zeigt, welche Faktoren das Krebsrisiko erhöhen und wie mit einer individuellen Nährstoff- und Entgiftungstherapie, einer anderen Lebensführung und einer Ernährungsumstellung die klassische Krebsbehandlung sinnvoll und wirksam begleitet werden kann, ohne dass es zu Wirkungsbeeinträchtigungen kommt. Diese komplett durchgesehene und überarbeitete Neuauflage baut eine Brücke zwischen der üblichen Krebstherapie und einer umweltmedizinischen Behandlung mit Mikronährstoffen, die die klassische Krebstherapie optimiert und nicht stört.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Das ist Krebs
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Krebs? Wie kommt es zu Krebs? Wie kann Krebs behandelt werden? Auf keinem medizinischen Gebiet gibt es so viele Vermutungen und Halbwahrheiten wie beim Thema Krebs. Das Buch schafft hier Klarheit und trägt vieles zum Verständnis dieser Krankheit bei. Gleichzeitig vermittelt es Grundlagen für eine zielgerichtete Krebsbekämpfung und für die erfolgreiche Behandlung des Krebskranken. Der Autor schafft es, viele komplizierte und wissenschaftliche Abläufe verständlich zu erklären. Jedes Kapitel beginnt mit einer kurzen Vorausschau und endet mit einem Rückblick, der den gelesenen Inhalt zusammenfasst. Das Buch richtet sich an alle, die die Krebskrankheit verstehen, ihre Zusammenhänge erkennen und auch die neuen Therapiewege kennenlernen wollen. Geschrieben ist es für den Leser, der bereit ist, sich intensiv mit dem Thema zu beschäftigen, ob Mediziner oder Laie.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Krebs und Entzündung
€ 8.59 *
ggf. zzgl. Versand

Der Verfasser (+), der seit 1928 auf diesem Gebiete experimentell und in der Praxis gearbeitet hat, zeigt Wege, wie bei Krebspatienten die Abwehr auf natürlichem Wege durch physikalische Mittel, und zwar durch elektrische Höchstfrequenzfelder, angeregt werden kann, so daß vor allem auch den praktischen Ärzten die Möglichkeiten zu einer prae- und postoperativen Behandlung der Krebskrankheit in die Hand gegeben wird. Dabei kann auch in vielen inoperablen Fällen eine Besserung des Allgemeinbefindens und der Stimmungslage bis zu den letzten Lebenstagen und eine Erleichterung der Agonie erreicht werden. - Der Verfasser geht Wege, die von den allgemein üblichen abweichen, fühlt sich aber aufgrund seiner vielseitigen naturwissenschaftlichen Vorbildung als Schulmediziner.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot
Der Krebs und die Seele
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Krebs? Warum gerade ich? Warum gerade jetzt? Was hat das zu bedeuten? Krebs als Zeiterscheinung? Häufig gestellte Fragen, immer wieder Bücher zu diesem Thema. Es scheint alles gesagt zu sein. Und doch fehlt ein Zugang, der das Phänomen Krebs bis zu den letzten Dimensionen des Seins hin durchreflektiert, die Paradigmenwechsel von Physik und Biologie aufgreift und sie mit den neuesten Erkenntnissen von Genetik und Psychoneuroimmunologie zusammendenkt. Die naturwissenschaftliche Perspektive allein genügt nicht. Wegen ihrer Komplexität sind Krebserkrankungen nur dann in ihrer ganzen Tiefe zu verstehen , wenn man sich ihnen mit naturwissenschaftlichem und geisteswissenschaftlichen Zugängen nähert. Das bedeutet konkret, Erkenntnisse der naturwissenschaftlichen Medizin und Psychoonkologie aufzugreifen und sie mit geisteswissenschaftlichen Aspekten von Philosophie und Theologie zusammenzudenken. Matthias Beck, Arzt und Theologie, ist wie kaum ein anderer dazu berufen, sich in diesem Themenkomplex zu Wort zu melden. Sein neues Buch führt die Ansätze weiter, die in seinen vorherigen Büchern ´´Seele und Krankheit´´ und ´´Hippokrates am Scheideweg´´ bereits angeklungen sind. Matthias Beck lehrt am Institut für Ethik und Recht in der Medizin an der Universität Wien. Der letzte Weltkrebsbericht zeigt, dass die Zahl der Krebserkrankten weltweit wächst - von derzeit 10 Millionen auf 15 Millionen. Andererseits stoßen die Gesundheitssysteme - gerade auch in den Industriestaaten - an ihre finanziellen Grenzen. Der einzelne muss mehr Verantwortung für seine Gesundheit und Krankheitsbewältigung übernehmen. Dies kann er aber nur, wenn er versteht, wie derartige Krankheiten entstehen, was die tieferen Hintergründe sind, welche Mechanismen eine Rolle spielen und wie er an seiner Heilung mitwirken kann. Zu diesem Wissen will das vorliegende Buch beitragen. Es stellt den Mensch als ganzheitliches Wesen in den Mittelpunkt, geht von seiner Geistbegabtheit aus, die ihn befähigt, über den Sinn seines Lebens, über den Tod, über Zeit und Ewigkeit und über Schicksal und Gott nachzudenken. Nur von der Analyse des menschlichen Wesens aus kann ein Phänomen wie jenes der entarteten Zellen erfasst werden. Erst von Ganzen aus kann Messbares und Nichtmessbares, Sichtbares und Unsichtbares, Materie und Geist, Seele und Leib in ihrem Zueinander verstanden werden. Krebserkrankungen finden erst von hier aus ihre tiefste Interpretation.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 23, 2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht