Willkommen

Willkommen auf meiner Homepage!

Als im Sommer 2005 bei mir ein inoperabler, fortgeschrittener Speiseröhrenkrebs diagnostiziert wurde, dachte ich, dass sei nun mein Todesurteil. Am Ende des Jahres, nach vielen Chemotherapien und Bestrahlung, war vom Krebs nichts mehr zu sehen und bis heute hat er sich nicht wieder gemeldet.
Ich habe meine Krankengeschichte aufgeschrieben, weil ich Betroffenen und Angehörigen Mut machen möchte. Nach der erfolgreichen konventionellen Therapie habe ich mich intensiv mit dem Thema Krebs, seiner Entstehung, Behandlung und einer möglichen Vorbeugung vor einer Neuerkrankung oder Metastasenbildung befasst. Ich habe auf meinen Seiten versucht, mit einfachen Worten den aktuellen Stand der Krebsforschung, der Behandlung und auch der Prävention von Neuerkrankungen mit natürlichen Mitteln zu beschreiben, wohl wissend, dass dies der Komplexität des Krebsgeschehens nicht gerecht werden kann. Wissenschaftler mögen mir verzeihen!
Ich bin unendlich dankbar, dass ich noch auf dieser Welt sein darf und möchte deshalb andere Betroffene an meinen Erfahrungen teilhaben lassen, in der Hoffnung, dass sie den Krebs erfolgreich besiegen. Allerdings ist Krebs eine sehr individuelle Krankheit, und was mir geholfen hat, kann bei einem anderen vielleicht versagen. Alle meine Erfahrungen und Tipps sind keine medizinische Beratung oder eine Behandlungsempfehlung!  Sie sollen als Informationen dienen, um den eigenen Weg zu finden, sich mit dieser Krankheit auseinander zu setzen - natürlich in Zusammenarbeit mit einem Arzt.

Ich wünsche allen Erkrankten und ihren Angehörigen viel Kraft, die besten Ärzte und Gottes Hilfe für einen schwierigen Weg!

Ulla Scholten

Free business joomla templates